Sep 22, 2011

Die richtige Bank für die richtige Finanzierung finden

baufinanzierung

Im Dschungel der Finanzwelt ist es oft sehr schwer die richtige Bank für die geplante Finanzierung zu finden. Früher hatte man leider nicht allzu viel Auswahl. Wer ein Haus kaufen oder bauen wollte, musste dies entweder aus der eigenen Tasche finanzieren oder aber er hatte einen guten Draht zur örtlichen Bank, damit diese ihm ein Immobiliendarlehen gewährt. Dann gab es nur noch die Entscheidung zwischen einem Bauspardarlehen oder einer Hypothekenfinanzierung. Die Unterschiede darin hatte die Bank gut erläutert und schon war die Finanzierung des fehlenden Kapitals geregelt. Wer heute eine Immobilienfinanzierung benötigt, hat es oft nicht so leicht. Gerade im Internet gibt es viele Anbieter und Institute, die häufig einen sehr günstigen Zins anbieten. Allein die Entscheidung, ob nun eine Finanzierung über einen Bausparvertrag gemacht oder ob ein Hypothekendarlehen in Anspruch genommen wird, ist nicht so einfach. In der aktuellen Situation, in der die Zinsen für einen Kredit sehr niedrig sind, ist es oft am besten, wenn man sich für ein einfaches Hypothekendarlehen entscheidet. In anderen Zeiten, in denen die Zinsen sehr hoch sind, ist eine Kombination eines Bauspardarlehens mit einem Bausparvertrag oft angemessener. Leider lassen sich bei einer Bausparfinanzierung die wahren Kosten aus dem Angebot nur schwer ermitteln. Durch die Kombination von Geld ausleihen und über einen Bausparvertrag Geld zurückzahlen ist es schwer herauszufinden, was man eigentlich für diese Finanzierung an Kosten zu zahlen hat. Dennoch gibt es sehr viele Banken, die eine Finanzierung über dieses Modell anbieten. Vielleicht liegt es daran, dass ja eigentlich 2 Verträge abgeschlossen werden und nicht nur einer, wie bei einer Hypothekenfinanzierung.

Die richtige Bank für die Finanzierung zu finden ist also nicht so einfach. Im Moment nutzt man am besten einen im Internet angebotenen Baufinanzierungsrechner. Durch diesen Zinsrechner erhält man eine neutrale Übersicht von Banken und welche Zinsen diese Bank aktuell anbietet. In den meisten Fällen sind das die Zinsangebote für eine optimale Finanzierung. Wenn man sich aber die Unterstützung eines unabhängigen Finanzierungsspezialisten holt, bekommt man schnell, einfach und unverbindlich ein konkretes Angebot und die passende Bank für die Finanzierung. Ein Finanzierungsmakler kennt viele Banken und die dazugehörigen Konditionen. Man muss dann nur noch die richtige Bank für die eigene Finanzierung finden und auswählen. Dann hat man sein Baugeld schon fast gesichert in der Tasche. Die richtige Bank für eine Finanzierung ist der erste Schritt ins eigene Heim.


Jetzt Angebot anfordern  Jetzt Termin vereinbaren