KfW-Förderprogramme






baugeldservice@baugeld-spezialisten.de

haken_25
Günstige Sollzinsen
haken_25
Laufzeiten bis zu 35 Jahre
haken_25
Konditionen gelten auch bei nachrangigem Grundbucheintrag
haken_25
Mit anderen Darlehen und Fördermitteln kombinierbar

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert Bau-, Sanierungs- und Energiesparvorhaben von Privatkunden. Dabei stehen Investitionen im Fokus, die die Lebensqualität der Menschen nachhaltig verbessern. Folgende KfW-Programme können die Baugeld Spezialisten in Ihr Finanzierungskonzept einbinden.


Energieeffizient Bauen (153)

Der Bau bzw. Kauf von energieeffizienten Eigenheimen wird vom Bund besonders gewürdigt, wenn Ihr Niedrigenergiehaus beim Energiebedarf den Standard eines KfW-Effizienzhaus 70 oder eines Passivhauses erreicht. Mit dem Programm 153 können Sie durch besonders günstige Darlehenszinsen kräftig sparen. 


Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss (430)

Die energieeffiziente Sanierung oder den Erwerb eines frisch sanierten Hauses (bzw.  Eigentumswohnung) fördert die KfW mit dem Programm 430. Sie können bis zu 15.000 € Zuschuss erhalten – jedoch nur, wenn Sie die Sanierung oder den Kauf aus Eigenmitteln finanzieren.


Energieeffizient Sanieren – KfW-Effizienzhaus (151)

Wenn Sie Ihren Wohnraum nach dem KfW-Effizienzhaus-Standard energetisch sanieren oder ein frisch saniertes Energiesparhaus (bzw. Eigentumswohnung) erwerben möchten, können Sie mit einem KfW-Darlehen von bis zu 75.000 € und einem zusätzlichen Tilgungszuschuss rechnen (Programm 151).


Energieeffizient Sanieren – Einzelmaßnahmen (152)

Wenn Sie Ihren Wohnraum mit einzelnen Maßnahmen energetisch sanieren möchten, können Sie mit einem KfW-Darlehen von bis zu 50.000 € rechnen (Programm 152).


Energieeffizient Sanieren – Baubegleitung (431)

Wenn Sie bei energetischen Sanierungsmaßnahmen auf qualifizierte Baubegleitung durch Sachverständige setzen, können Sie von der KfW einen Zuschuss von bis zu 4.000 € erhalten (Programm 431).


KfW-Wohneigentumsprogramm (124)

Sie möchten sich den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen und eine Immobilie kaufen bzw. selbst bauen? Mit dem Programm 124 fördert die KfW den Erwerb von Wohneigentum – vorausgesetzt, Sie bewohnen Ihre Wohnung oder Ihr Haus selbst.


KfW-Wohneigentumsprogramm (134)

Wenn Sie eine Traumwohnung in einer schönen Wohnlage in Aussicht haben, dafür aber Mitglied in einer Wohnungsgenossenschaft sein müssen, hat die KfW auch dafür eine Lösung. Das Programm 134 finanziert Ihren Erwerb von Genossenschaftsanteilen zu 100 %.


Altersgerecht umbauen (159)

Wenn Ihre Immobilie altersgerecht umgebaut werden muss, können Sie mit dem Programm 159 Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse umsetzen.


Termin vereinbaren Ihr faires Angebot anfordern