Solide Baufinanzierung

Auch eine solide Baufinanzierung darf den finanziellen Rahmen nicht überschreiten. Aus diesem Grund ist es wichtig im Vorfeld einen Kassensturz zu machen. Eine ehrliche und realistische Kalkulation der Einnahmen und Ausgaben vor und nach der Finanzierung zeigt Ihnen, welche monatliche Rate Sie sich letztendlich leisten können. Diese sollte dabei nicht höher als 30 % – 50 % des Nettohaushaltseinkommens sein.

Letzten Endes sollten Sie sich in gewisser Weise auch auf Ihr Bauchgefühl verlassen, denn Sie müssen sich mit Ihrer monatlichen Finanzierungsrate sowie der Finanzierungsstruktur wohl fühlen. Sprechen Sie mit Ihrem Baugeld Spezialisten vor Ort und profitieren Sie von seiner Erfahrung und Marktkenntnis um gemeinsam eine nachvollziehbare Finanzierungskonzeption zu erarbeiten.


Jetzt Angebot anfordern