Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Eigenleistung Wer selbst etwas beim Bau leistet braucht weniger finanzieren

Eigenleistung als Eigenkapital

Landläufig kennt man die Eigenleistung auch unter dem Begriff der „Muskelhypothek“. Handwerklich talentierte Bauherren können mit den Eigenleistungen einen Eigenkapitalersatz herstellen und die Hausbaukosten so umlagern. Aber auch versierte Bekannte helfen, dieImmobilienfinanzierung auf solide Beine zu stellen, wenn sie sich tatkräftig einbringen. Als Eigenleistung zählt tatsächlich nur die Arbeitsleistung – nicht aber das Material, das angeschafft werden muss. Für Material bedarf es tatsächlich Bares – entweder in Form von Darlehen oder „echtem“ Eigenkapital. Verwenden Sie unseren Kreditrechner um Ihren Finanzierungsbedarf zu ermitteln oder kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Was muss Ich wissen?

Eigenleistung

[1] Der Volksmund nennt Eigenleistung auch „Muskelhypothek“
[2] „Nicht alle Banken akzeptieren 100 % der Eigenleistungen. Welches Institut wie viel Eigenleistung ansetzt hat Einfluss auf die Summe Ihrer Baufinanzierung. In der Regel werden bis 10 % der Immobilienfinanzierung als Eigenleistung anerkannt.“

Personal Training durch AI

Story lesen

Michael Wiethaus: „Ich habe mich so eingerichtet, dass ich wirklich relaxen kann.“ – Cozy Tiny Homes, Teil 2 / 2

Story lesen

Finden Sie den passenden Baugeld Spezialisten in Ihrer Nähe.

Ihr persönlicher Berater in

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.