Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Meine größte Stärke sehe ich in meinem Fleiss und meinem Ehrgeiz

Interview mit Baugeld Spezialist Maximilian Wöllner

Die Kunden und Vielfältigkeit meiner Arbeit machen mir wirklich Spass

Welche Aspekte Deiner Arbeit magst du besonders?

Die Kunden und die Vielfältigkeit. Kein Kunde ist wie der andere, jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse und möchte individuell beraten werden. Natürlich ist der Kern der Beratung meist ähnlich, aber man macht niemals die gleiche Arbeit. Diese Vielseitigkeit ist ein großer, wenn nicht sogar der größte, Aspekt, damit es spannend bleibt und man sich auf jeden Termin freuen kann.

Was hat Dich dazu bewogen, aus dem Angestelltenverhältnis in die Selbstständigkeit zu starten?

Ich hatte schon etwas länger über diesen Schritt nachgedacht, mich jedoch anfangs nicht getraut diesen zu gehen. „Alleine“ hätte ich diesen Schritt auch mit Sicherheit nicht gewagt. Ausschlaggebend war definitiv, dass ich als Baugeld Spezialist eine etablierte Marke hinter mir habe welche uns als Partner bestmöglich unterstützt. Als ehemaliger Angestellter kenne ich die internen Strukturen und weiß wie viel hier getan wird, um uns Partner zu unterstützen. Das, viele lange Gespräche und letztendlich natürlich auch der Anreiz der neuen beruflichen Herausforderung haben mich zu dieser Entscheidung gebracht.

Vom Auszubildenden zum selbstständigen Unternehmer

Neun Jahre war Maximilian Wöllner schon bei den Baugeld Spezialisten. Vom Auszubildenden bis zum Senior Finanzierungsmanager verlief die Karriere des 28-jährigen Münchners. Jetzt schlägt er ein neues Kapitel auf: er ist selbstständig als Niederlassung der Baugeld Spezialisten in München.

An welche Deiner Stärken glaubst Du besonders?

Goethe: „Erfolg hat drei Buchstaben: TUN“. Danach richte ich mich sowohl geschäftlich als auch privat. Meine größte Stärke sehe ich daher in meinem Fleiß und meinem Ehrgeiz.

Wo, denkst Du, wird sich der Markt hin entwickeln?

Wir bewegen uns nach wie vor auf einem Tiefstand, was die Zinsen angeht. Ein viel größeres Augenmerk sollte man aus meiner Sicht auf die Beratung legen. Alles wird schneller, alles digitaler. Stellst du dich darauf nicht ein, verlierst Du. Ein gutes Beispiel sehe ich darin bei Amazon mit dem Service „Prime Now“ in München. Ich kann mir sonntags um 12:00 Uhr ein Produkt bestellen, welches ich bereits um 15:00 Uhr bei mir habe. Wenn ein Kunde heutzutage sonntags um 12:00 Uhr eine Angebotsanfrage zur Baufinanzierung stellt rechnet er am Montag mit einer Antwort. Rufst du Ihn um 12:01 Uhr aber an, ist der Kunde (meistens) positiv überrascht – NOCH! In Zeiten von Amazon Prime Now denke ich, wird auf kurz oder lang aus dem Überraschungseffekt eher eine Erwartungshaltung.

Ausblick vom Büro in München

Und welche Auswirkungen kann das für Dich haben?

Zitat „kaum einer erinnert sich an den zweitbesten Sprinter bei Olympia“. Aber nur schnell sein wird auch nicht mehr ausreichen. Im Zeitalter des Vergleichs muss ich der Erste am Kunden sein – und der Beste. Um Loyalität vom Kunden zu erhalten muss ich sein Vertrauen gewinnen, denn ein loyaler Kunde ist im Zeitalter des Vergleichens massiv viel wert und alles andere als selbstverständlich. Eine „Standardberatung“ und die beste Kondition zu haben wird für den Gewinn seines Vertrauens nicht ausreichen. Die Auswirkung sehe ich daran, dass ich nie aufhören darf die Beratung und die Prozesse zu optimieren.

Was macht Dich unsicher?

Unsicher macht mich natürlich der finanzielle Aspekt, vor allem in der Existenzgründungsphase. Das, denke ich, ist allerdings normal. Durch die starke Unterstützung der Baugeld Spezialisten und meiner Familie sind aber die meisten Unsicherheiten aus dem Weg geräumt. Allerdings denke ich allgemein eher über Kundenberatungen und Vertriebswege nach als mir Sorgen zu machen.

Wo willst Du in 5 Jahren geschäftlich stehen? … und wo privat?

Ich möchte meinen Namen als Baufinanzierer in München etabliert haben. Wenn sich jemand mit dem Kauf, Bau oder Modernisierung einer Immobilie beschäftigt muss mein Name mit ins Spiel gebracht werden. Wir Münchner sagen gerne „München ist ein großes Dorf“, trotz der Größe kennt gefühlt jeder jeden über zwei Ecken. In einem Dorf kennt auch jeder den Bäcker, Metzger und Schneider. Wieso also mich nicht auch in München als Baufinanzierer kennen?
Privat darf in fünf Jahren gerne alles so sein wie es ist, ich bin glücklich verheiratet und habe einen gesunden Sohn und Ende des Jahres erwarten wir die Geburt unseres zweiten Kindes.

Mehr Geschichten auf dem Weg vom Traum zum Raum

Baugeld Spezialisten Logo

Leben in der Antarktis

Die Antarktis galt lange als der letzte unbekannte Flecken der Erde und war Ziel grosser Expeditionen. Der argentinische Architekt Maximo Triolo lebte und arbeitet dort 2018 für ein halbes Jahr auf der Forschungsstation Princess Elisabeth. Ein In...

Baugeld Spezialisten Logo

Wohnen als Dauercamper

#vanlife begann als Trend in den USA und ist inzwischen zu einer Bewegung angewachsen, so groß, dass ihnen das US Magazin The New Yorker einen Artikel widmete. Fahrtwind im Gesicht. Bleiben, wenn es einem gefällt, weiterfahren, wenn nicht. Die g...

Baugeld Spezialisten Logo

Wohnen in einer alten Kirche

In ehemaligen Gotteshäusern zieht immer häufiger neues Leben ein. Hunderte Gebäude werden in Deutschland mittlerweile nicht mehr für Gottesdienste genutzt und wurden bereits verkauft. Oft ist es jedoch nicht leicht, Käufer zu finden, weil vie...

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.