Rechnen

max. Kaufpreis

Miete oder Wunschrate
Zusätzlich vorhandenes Eigenkapital
Ich will

+5.600 € max. Kaufpreis

Zusätzlich vorhandenes Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Udo Traber – Donauwörth

  

Am Sand 1
86675 Buchdorf
Tel: 090999200884

Für Ihre maßgeschneiderte Baufinanzierung nehme ich mir viel Zeit. Es geht schließlich um viel Geld und das gute Gefühl, die richtige Entscheidung zu treffen. Dabei begleite ich Sie als erfahrener Baufinanzierungsberater von der ersten Idee bis zur vollständigen Umsetzung Ihres Vorhabens. Ich freue mich auf ihren Anruf oder ihre Mail!

Udo Traber – Donauwörth

Route berechnen

Kundenbewertung

4.84 von 5,0 (22 Bewertungen)

Ich hatte schon in der Vergangenheit viel Gutes über die Baugeldspezialisten gehört. Ende letzten Jahres hatte ich dann mein eigenes Hausprojekt, und Kontakt mit den Beratern aufgenommen. Der Fall bei mir war nicht ganz le... weiterlesen

Herr Wöllner von den Baugeld Spezialisten hat mich sehr professionell und freundlich beraten. Er hat alle meine Fragen ausführlich und verständlich beantwortet. Ich denke, dass er für mich ein super gutes und passendes Ang... weiterlesen

Wir sind sehr spät auf die Baugeldspezialisten aufmerksam geworden, was jedoch kein Problem war. Wir haben schneller als bei allen anderen Kreditvermittlern und Banken einen Unterschriftsreifen Vertrag mit den besten Kondi... weiterlesen

“Ich muss ständig irgendwas machen.” – Emanuel Günther

Zu Besuch bei Emanuel Günther. Wenn seine 8-jährige Tochter Juno mit der Ansage “Mir ist laaaaangweilig!” nach einer neuen Beschäftigung sucht, dann kann sich Emanuel Günther damit bestens identifizieren: “Was mich treibt, weiß ich zwar nicht, aber ich bin unglaublich getrieben! Ich muss ständig irgendwas machen.”

“Wir sind glücklich, uns zu haben.” – Hubertus Becker

Zu Besuch bei Hubertus Becker mit Noemie Stegmüller, Caspar & Leni. Es ist beinahe exemplarisch, in der schmucken Altbauwohnung, die Verleger Hubertus Becker und Fotografin Noemie Stegmüller mit ihren beiden Kindern bewohnen, beinahe von einem überbordenden Schuhregal erschlagen zu werden.