Rechnen

max. Kaufpreis

Miete oder Wunschrate
Zusätzlich vorhandenes Eigenkapital
Ich will

+5.600 € max. Kaufpreis

Zusätzlich vorhandenes Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

René Weiler – Dormagen

  

Südstr. 4
41542 Dormagen
Tel: 02133299863

Es gibt für Alles eine Lösung!!! Mit großer Freude geben wir unser Bestes, damit Ihr Wohntraum oder Kapitalanlagewunsch in Erfüllung geht. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Projekt zu realisieren. Gerne erstellen wir für Sie ein auf Ihre ganz persönlichen Ziele abgestimmtes Finanzierungskonzept.

René Weiler – Dormagen

Route berechnen

Kundenbewertung

4.92 von 5,0 (59 Bewertungen)

angenehm, kompetent und extrem zuverlässig! Oft ärgert man sich ja über hohe Maklerkosten. Herr Schmitz versteht seinen Job aber als echte Dienstleistung und begleitet den Prozess des Immobilienkaufs von A-Z sehr angenehm ... weiterlesen

Bei der Suche nach einem Baufinanzierer sind wir auf die Baugeldspezialisten gestoßen. Herr Schmitz war sehr kompetent, stets pünktlich und hat alle wichtigen Fragen perfekt beantwortet. Er ist sehr engagiert und reagiert ... weiterlesen

Hier fühlt man sich gut beraten. Immer nett, freundlich und zuvorkommend. Nicht wie in den ganzen Bankfilialen, wo man sich beim ersten Gespräch schon übern Tisch gezogen fühlt. Werde die Baugeldspezialisten immer weiter e... weiterlesen

“Ich muss ständig irgendwas machen.” – Emanuel Günther

Zu Besuch bei Emanuel Günther. Wenn seine 8-jährige Tochter Juno mit der Ansage “Mir ist laaaaangweilig!” nach einer neuen Beschäftigung sucht, dann kann sich Emanuel Günther damit bestens identifizieren: “Was mich treibt, weiß ich zwar nicht, aber ich bin unglaublich getrieben! Ich muss ständig irgendwas machen.”

“Wir sind glücklich, uns zu haben.” – Hubertus Becker

Zu Besuch bei Hubertus Becker mit Noemie Stegmüller, Caspar & Leni. Es ist beinahe exemplarisch, in der schmucken Altbauwohnung, die Verleger Hubertus Becker und Fotografin Noemie Stegmüller mit ihren beiden Kindern bewohnen, beinahe von einem überbordenden Schuhregal erschlagen zu werden.