Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Baugeld Spezialist Albert Thüssing – Baufinanzierung Dortmund

  

Lothar-Emmerich-Strasse 29
44309 Dortmund
Tel: 0231121410
Email: albert.thuessing@baugeldspezialisten.de

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung. Seit 1992 ausgebildet in allen Bereichen des Kreditgeschäftes, berate und betreue ich meine Kunden bei Ihrer Wunscherfüllung nach einer Immobilie. Unser Motto: Wir entwickeln Ideen weiter. Da wo andere schon abwinken, krempeln wir die Arme auf.

Was sind aktuelle Tendenzen bei Finanzierungen in meiner Region?

Aufgrund der immer weiter steigenden Immobilienpreise wird es immer schwieriger für die Kunden mindestens das Eigenkapital für die Kaufnebenkosten von ca. 12 % vorzuweisen. Deshalb sind spezielle Finanzierungslösungen hierfür notwendig.

Wie viel Eigenkapital brauche ich für eine Baugeld Finanzierung?

Wenig Eigenkapital bedeutet dann gleichzeitig, dass längere Zinsfestschreibungszeiten angefragt werden.

Albert Thüssing – Baufinanzierung Dortmund
Route berechnen

Kundenbewertung

5 von 5,0 (46 Bewertungen)

Wir haben uns vor 2 Jahren dazu entschieden, mal bei einem Finanzberater wegen einer Hausfinanzierung anzufragen. Wir waren die Miete Leid und wollten versuchen etwas eigenes zu realisieren. Herr Thüssing hat sich sehr sch... weiterlesen

Wir sind mit den Leistungen von Herrn Thüssing äußerst zufrieden und bedanken uns an dieser Stelle für seine maßgebliche Unterstützung bei unserem Hauskauf, welcher heute Vormittag präzise nach Zeitplan finanziell vollende... weiterlesen

Wir haben Herr Thüssing empholen bekommen und waren uns direkt einig, dass unsere Lebensprojekt und die dazu so wichtige Finanzielle Beratung und Durchführung bei Herr Thüssing in besten Händen ist. Wir besprachen die für ... weiterlesen

Die Recher kommen – Zengärten

Zengärten geben dem unruhigen Gemüt eine Leinwand, auf der es seinen vollen Pinsel abstreifen und klar werden kann.

„Leuchttürme stehen an den besten Plätzen der Welt“

Heike und Tim Wittenbecher treffe ich in Berlin – wo sonst – am Wasser. Sie bauen Leuchttürme zu kleinen Hideaways aus. Zu Hotels, die für nicht mehr als zwei Gäste zu haben sind. Drei Türme auf Usedom, in Dagebüll und Bad Saarow sind schon im Betrieb. Neu am Start ist der „Greif“ – ein Kran in der HafenCity Hamburg.