Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Baugeld Spezialist Thomas Blasczyk – Baufinanzierung Stendal

  

NEU: Geschichten aus der Region

Einfach runterscrollen und über spannende Projekte lesen.

Transparenz, Ehrlichkeit und Kompetenz – als IHR unabhängiger Finanzierungsvermittler bringe ich für Sie Licht ins Dunkel des Baufinanzierungsdschungels. Neben einem Top-Zins zählt besonders ein solides Fundament Ihres Finanzierungskonzeptes, schließlich geht es um die vermutlich größte Investition Ihres Lebens. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren „Wohntraum“ erfüllen!

Otto-von-Guericke-Str. 86a, 39104 Magdeburg
Tel: 08005656766
Email: thomas.blasczyk@baugeldspezialisten.de

Impressum
Datenschutzhinweis

Thomas Blasczyk – Baufinanzierung Stendal
Route berechnen

Kundenbewertung

4.97 von 5,0 (85 Bewertungen)

Absolut gewinnbringender und fitter Geschäftspartner, fachlich und menschlich kompetent und angenehm! Absolut zuverlässig und auch didaktisch gut drauf, kann super erklären und reißt mit! :-) Danke! Auf eine weitere gute Z... weiterlesen

Kompetent, freundlich, hilfsbereit! !! Und das wichtigste, wir bekamen eine auf uns passend zugeschnittene, erfolgreiche Finanzierung. Auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön für die Beratung, Betreuung und Durchführung weiterlesen

Wir waren und sind äußerst zufrieden. Komplikationslose Abwicklung, auch nach Kreditzusage und somit Änderung der Zuständigkeit, steht Hr. Blasczyk weiterhin bei Fragen oder Unklarheiten zur Verfügung. weiterlesen

Thomas Blasczyk ist seit zwei Jahren Baugeld Spezialist in Magdeburg. 70 – 80 % der Beratungen finden bei ihm online statt!

„Eine günstige Finanzierung ergibt sich nicht aus dem günstigen Zins“

Thomas, du bist jetzt seit zwei Jahren Baugeld Spezialist in Magdeburg. Was hat dich zu dem Wechsel von der Versicherungsbranche in die Baufinanzierungsbranche bewegt?

Mein früherer Beruf hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber für mich war es an der Zeit etwas Neues zu entdecken. Also habe ich mich dazu entschieden als Baugeld Spezialist in die Welt der Baufinanzierung einzusteigen. Ganz einfach war der Umstieg nicht, schließlich kannte ich mich in der Versicherungsbranche als selbstständiger Berater sehr gut aus und hatte mir in den Jahren einen großen Kundenkreis erarbeitet. die Immobilienfinanzierung war hingegen Neuland für mich. Natürlich hätte man beides vereinen können, meiner Meinung nach kann eine einzelne Person aber nicht in mehreren Themengebieten gleichzeitig top beraten. Wenn man sich auf ein Themengebiet konzentriert, gibt es keine Ablenkung, man eignet sich schneller Fachtiefe an, erhöht die Reaktionsgeschwindigkeit und gewinnt somit Kundennähe. Nach der typischen Anfangsdurststrecke, kann ich jetzt stolz behaupten: Der Wechsel hat sich für mich definitiv gelohnt.

 

 

Wie sieht dein Arbeitsalltag konkret aus?

Finanzierungen müssen zeitnah arrangiert werden, da attraktive Objekte häufig nur kurz verfügbar sind. Ein Immobiliendarlehen ist für die meisten Menschen eine einmalige, sehr wichtige Lebensentscheidung. Dabei entstehen natürlich existenzielle Fragen zum Darlehen, die man mit einem kompetenten und verständigen Ansprechpartner diskutieren möchte – natürlich auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende. Ich selbst habe eine junge Familie, bin aber gleichzeitig 16 Stunden am Tag für meine Kunden erreichbar. Durch die Unterstützung der Baugeld Spezialisten aus München, schaffe ich es meiner Familie und meinen Kunden gerecht zu werden.

Dein Büro zeichnet ja aus, dass du sehr viel Kundenkontakt online abwickelst. Wie wichtig ist dir, dass deine Kunden alles sehen was du tust?

Ich habe vor etwa 12 Monaten mit der Online-Beratung begonnen. Erstberatungen erfolgen bei mir grundsätzlich nur online, ich habe gemerkt das ist einfach viel effizienter. So kann ich meinen Interessenten einen zeitlich flexiblen Termin anbieten. Ganz egal, wo er sich zu dem Zeitpunkt aufhält, oder welche Tageszeit es ist, er braucht nur ein internetfähiges Handy und schon kann’s losgehen. Beim Zweitgespräch kann der Kunde dann meine „Präsenz vor Ort“ selbst entscheiden. Wenn es ihm lieber ist, vereinbare ich hier auch gerne ein persönliches Gespräch im Büro oder beim Kunden zu Hause. Man stellt sich eine Onlineberatung oft unpersönlich, vielleicht sogar befremdlich vor, aber da der Kunde mich die ganze Zeit sieht (Videoberatung) ist es wie ein Termin beim Kunden daheim, nur dass dieser selbst entscheiden kann, wo er sich zum Zeitpunkt der Beratung aufhält und ob ich ihn während des Gespräches auch sehen kann. Denn während meinen Gesprächen ist es absolut in Ordnung, wenn der Kunde seine Kamera auslässt und nur ich meine anhabe. 70 -80% der Abschlüsse erreiche ich übrigens nur über reine Onlineberatungen, die Kunden scheinen das Konzept zu mögen. Ich muss sagen, es bringt für beide Seiten nur Vorteile mit sich und  ganz egal in welchem Rahmen – meine Termine sind immer echt und persönlich.

Warum sollten Kunden ausgerechnet zu dir kommen? Was zeichnet dich aus?

Ich kann vor allem mit meinem (innerlichen) Antrieb, die Zeitersparnis meiner Beratungen und zeitlich flexiblen Terminvereinbarung zum Beispiel bei Familien, bei denen beide Elternteile berufstätig sind, punkten. Aber auch Schnelligkeit, Ehrlichkeit und Transparenz sprechen für mich. Ich versuche meinen Kunden immer das Gefühl von „Sie machen die Regeln“ zu vermitteln. Die Führung des Kunden spielt eine große Rolle, wenn man erfolgreiche Termine führen will. Dadurch, dass ich bundesweit beratend tätig bin, hatte ich schon die unterschiedlichsten Kunden am Telefon. Genau das macht meinen Beruf auch so spannend. Am Schluss freut man sich gemeinsam, wenn wieder ein Wohn(t)raum ermöglicht wurde.

Was genau zeigst Du ihnen?

Erstmal zeige ich meinen Interessenten mein Beraterprofil um Vertrauen zu gewinnen, die Bestandsaufnahme und das Objekt – live. Der Kunde sieht so genau, was geschrieben wird: Haushaltsrechnung, Finanzierungsstruktur, Fördermittel, Bankenauswahl usw. Für den Erstkontakt habe ich einen Online Terminkalender eingerichtet. Dann können die Kunden, bevor sie je mit mir Kontakt aufgenommen haben genau sehen, wann ich noch freie Termine habe.

 

„Sie machen die Regeln“

Was war deine schönste Erfahrung?

Schwierig zu sagen! Ich erlebe immer wieder schöne Erfahrungen… neulich zum Beispiel telefonierte ich mit einer Kundin und hörte plötzlich im Hintergrund Vogelgezwitscher. Es hatte fast etwas Romantisches. Als wir darüber sprachen, erfuhr ich, dass die Kundin sich während des Gespräches auf die Terrasse gesetzt hatte. Es ist beruhigend und macht mich gleichzeitig stolz, dass Kunden die Zeit draußen genießen und währenddessen in aller Ruhe eine Finanzierung planen.

Was war dein bisher kuriosestes Erlebnis in der Beratung?

Vor kurzem beriet ich einen Kunden, der es wie viele bevorzugte bei der Video-Beratung zwar mich zu sehen, aber selbst nicht gesehen zu werden. Als er mir dann Objektfotos zugeschickt hat, bekam ich eine Datei mit 12 Bildern und zwischendrin war ein Foto mit der Bildunterschrift „Schöne Grüße und vielen Dank für alles“. Durch solche Ereignisse wird mir immer bewusst:  Der Kunde hat sich Gedanken gemacht. Was kann man sich mehr wünschen?

 

Smart Home: Wer gestaltet maßgeblich den Markt?

Eine Übersicht zu Branchenexperten aus der intelligenten Smarthome-Welt.

Alexandra Klein: „Das Gehirn ist das komplizierteste Organ unseres Körpers.“

Warum Schlaf so essentiell für unser Immunsystem, die Erinnerungsfunktionen und gesundheitliches Wohlbefinden ist.