Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Ist der Kauf einer Immobilie immer noch attraktiv?

Text von Elisabeth Wiesler
Bild von Allie Smith

Ist der Kauf einer Immobilie immer noch attraktiv?

Viele Mieter müssen sich mit ständigen Mieterhöhungen herumschlagen. Dabei denken einige darüber nach, in eine Immobilie zu investieren. Doch es zeigt sich, dass die Mieten im Vergleich zu den Kaufpreisen noch moderat steigen. Die Kosten für Eigentumswohnungen sind seit 2015 doppelt so schnell angestiegen wie die Mietpreise. Ein Trend zeigt sich jedoch: Selbstnutzer zieht es mittlerweile ins Umland, da das Preisniveau günstiger ist als in den Großstädten. Deshalb ist der Anstieg der Kaufpreise in den sieben größten Städten Deutschlands klar zurückgegangen. München, Köln oder auch Hamburg gehören nicht mehr zu den Städten mit der größten Preissteigerung. Dafür rücken Dortmund, Bayreuth und Kiel nach.

Und es ist kein Ende des Preisanstiegs in Sicht. Der Wohnraum bleibt insbesondere in den wirtschaftlichen Ballungsräumen teuer und knapp. Dadurch ist auch immer mehr Eigenkapital nötig und die Verschuldung hoch. Beispielsweise benötigt man für eine 100 Quadratmeterwohnung in Hamburg in der Regel um die 120.000 € Eigenkapital – hier sind aber nur zehn Prozent des Kaufpreises sowie die Nebenkosten abgedeckt. Doch in den meisten Städten und im Umland sehen die Kosten weit besser aus, da die Preise in Relation zu den Mieten deutlich günstiger sind. Hierbei sollte man vor allem auf das Verhältnis zwischen Kaufpreis und Miete achten. Eine Studie von Finanztest zeigt, wenn der Kaufpreis mehr als 30 Jahresmieten beträgt und man eine Vollfinanzierung in Erwägung zieht, zahlt man oftmals 40 – 50 % mehr im Monat als ein Mieter. Wenn man hingegen nur das 22- bis 24-fache der Jahresmiete zahlt, ist die Belastung ähnlich der Monatsmiete. Hier spielen jedoch 20 % Eigenkapital und niedrige Zinsen die ausschlaggebende Rolle.

Wie viel Eigenkapital nötig ist, welche Monatsbelastung auf einen zukommt oder wie viel man für den Kauf der Immobilie zahlt, ist in den verschiedenen Regionen extrem unterschiedlich. Deshalb empfiehlt es sich immer, erst das Verhältnis der Mieten zu den Immobilienpreisen zu vergleichen, ob sich ein Kauf wirklich lohnt.

Ihr Baugeld Spezialist vor Ort berät Sie gerne und hilft Ihnen dabei, den Traum von der eigenen Immobilie wahr werden zu lassen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach online, per Telefon oder via Email.

Finden Sie den passenden Baugeld Spezialisten in Ihrer Nähe.

Ihr persönlicher Berater in

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.