Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Im Interview mit Maren C. Unser Eigenheim in Köln

von Amara Schweisgut

Unser Eigenheim in Köln

 

Mein Mann und ich leben mit unseren beiden Töchtern auf 150 qm in einem Stadthaus im wunderschönen Kölner Westen. Schon während meines Studiums bin ich aus dem Kölner Umland in die Stadt gezogen. Später habe ich dann mit meinem Mann, der ursprünglich aus Solingen kommt, mitten auf der Kölner Ausgehmeile (Friesenstraße) gewohnt. Auch wenn Köln eine Großstadt ist, hat es mit seinen vielen Veedeln (Vierteln) doch auch oft etwas sehr Dörfliches. Und irgendwie kennt man über tausend Ecken gefühlt jeden … Das ist der Grund, warum ich bzw. wir Köln so lieben.

 

WARUM HABT IHR EUCH FÜR GENAU DIESES HAUS ENTSCHIEDEN?

Maren: Wie schon erwähnt, haben wir vorher mitten im Epizentrum von Köln gewohnt. Dann kam unsere erste Tochter auf die Welt und damit änderten sich plötzlich die Bedürfnisse. Gleichzeitig wollten wir aber nicht richtig raus aus der Stadt. Da fanden wir dieses Mittelhaus im Kölner Westen – auch noch autofrei: genau das, was wir wollten.

MIT WELCHEN DREI WORTEN LÄSST SICH DEINER MEINUNG NACH EUER ZUHAUSE AM BESTEN BESCHREIBEN?

Maren: Tja, damals, als wir es gekauft haben, hieß es immer: die Lage, die Lage, die Lage … Jetzt ist es aber eher: gemütlich, aufgeräumt, grün.

 

UND WIE WÜRDEN EURE KIDS EUER HEIM BESCHREIBEN?

Maren: Unsere Teenager-Tochter würde wohl sagen: „Liegt im falschen Stadtteil.“ Ihre Freunde wohnen eher in Nippes oder der Innenstadt.
Die Jüngere findet es „cool“.

 

GIBT ES EINE BESONDERE GESCHICHTE ZU EINEM EURER MÖBELSTÜCKE?

Maren: Eine besondere Geschichte gibt es leider nicht, aber es gibt natürlich das ein oder andere Schätzchen, das mich schon lange begleitet. Der Schreibtisch meines Opas zum Beispiel, der jetzt bei unserer Jüngsten im Zimmer steht oder aber die Kommode meiner Mutter. Die habe ich auch schon ewig und wollte sie auch dann nicht weggeben, als sie mir nicht mehr so richtig gefiel. Aber seid ich sie grün gestrichen habe, bin ich wieder richtig von ihr angetan.

"Vor gut einem Jahr haben wir unsere Küchenarbeitsplatten selber aus Beton gegossen."

"Gemütlich, aufgeräumt, grün."

HAT EUER HAUS EINE LIEBLINGSMACKE?

Maren: Eigentlich nicht, außer dass der Garten etwas größer sein könnte. Aber das ist nun mal so in der Stadt – wenigstens haben wir einen.

 

GIBT ES EIN MÖBELSTÜCK AUF DEM DU AM LIEBSTEN EINEN FREIEN TAG VERTRÖDELST?

Maren: Definitiv auf dem Sofa, das ist so herrlich bequem. Ich glaube, es hat sich meinem Körper schon perfekt angepasst.

 

WAS IST DAS ERSTE DAS DU MACHST WENN DU NACH DURCH DIE HAUSTÜR KOMMST?

Maren: Ob die Vorhänge im Wohnzimmer aufgezogen sind oder nicht. Ich finde es ganz furchtbar, nach Hause zu kommen und alles ist „dicht“. Das ist auch meine erste Handlung. Sobald ich nach Hause komme, muss ich alles aufziehen.

FÜR WELCHE JAHRESZEIT DEKORIERST DU AM LIEBSTEN UND WARUM?

Maren: Mmh. Ich glaube für die Adventszeit. Ich liebe Kerzenlicht.

 

HAST DU EINEN LIEBLINGSORT IM HAUS?

Maren: Mein Lieblingsort ist definitiv die Küche … Oh, das klingt jetzt ziemlich hausmütterlich.
Wir haben vor gut einem Jahr unsere Küchenarbeitsplatten selber aus Beton gegossen. Das war ein tolles Projekt und wir lieben das Ergebnis noch immer sehr. Außerdem backe ich leidenschaftlich gerne.

 

WAS MACHT FÜR DICH EUER ZUHAUSE SO GEMÜTLICH?

Maren: Viele Pflanzen – sie geben eine Menge Gemütlichkeit und natürlich der Kuchenduft, der regelmäßig durch das Haus zieht …

Mehr Geschichten auf dem Weg vom Traum zum Raum

Baugeld Spezialisten Logo

Unsere grüne Altbauwohnung

Caro wohnt gemeinsam mit ihrem Partner David, ihren beiden Katzen Milu und Velvet und über 100 Pflanzen in einer kleinen Altbauwohnung im grünsten Stadtteil Berlins, in Köpenick.

Baugeld Spezialisten Logo

Ein Fertighaus am Ortsrand

Rolf und Marion haben sich 2012 den Traum vom eignenen, kleinen aber feinen Einfamilienhaus erfüllt. Die Entscheidung viel auf ein Fertighaus und wo eines Tages morgens noch ein leeres Grundstück war, stand abends schon das komplette Haus.

Baugeld Spezialisten Logo

Inspirierende Wohnstile

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.