Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Was sind die Vor- und Nachteile? Lebensversicherung als Baufinanzierung

von Peter Hegerich

Was sind die Vor- und Nachteile?

Das eigene Haus über eine Lebensversicherung zu finanzieren, war lange ein gern gewähltes Modell. Bei dieser Art der Baufinanzierung wird während der Laufzeit das Baudarlehen nicht getilgt, sondern nur Zinsen bezahlt. Parallel wird in eine Lebensversicherung einbezahlt. Getilgt wird das Darlehen dann am Ende der Laufzeit „auf einen Schlag“ mit dem Auszahlungsbetrag der Lebensversicherung. Das Problem: Wie hoch die Auszahlung der Lebensversicherung am Ende tatsächlich ausfallen wird, kann bei Abschluss niemand wirklich sagen. Es handelt sich meist um eine Schätzung, abhängig von der Finanzmarkt- und Zinsentwicklung. Trotzdem war die Kopplung des Darlehens eines Eigenheims mit einer Lebensversicherung bis vor einigen Jahren auch für Selbstnutzer attraktiv, da die Erträge aus einer Lebensversicherung zumeist steuerfrei blieben.

Das hat sich mittlerweile aber geändert: Die Steuersparmöglichkeiten für neu abgeschlossene Verträge wurden stark eingeschränkt. Das macht sie vergleichsweise unrentabel – erst recht in der aktuellen Niedrigzinsphase. Die Baufinanzierung in Kombination mit einer Lebensversicherung kann aber weiterhin interessant sein – für Kapitalanleger oder wenn bereits eine Lebensversicherung existiert. Denn anders als Selbstnutzer können Kapitalanleger die Zinsen des Darlehens als Werbungskosten steuerlich geltend machen. Soll eine bestehende Lebensversicherung als Tilgungsbaustein verwendet werden, müssen Bauherren und Immobilienkäufer ganz genau nachrechnen, ob sich das Modell lohnt. Das ist nur dann der Fall, wenn die Lebensversicherung nach Abzug aller Kosten eine höhere Rendite erwirtschaftet, als die Zinsen fürs Darlehen kosten. Wir von Hegerich Immobilien beraten Sie gerne. Wir haben für diese Fragen einen starken Finanzierungspartner an unserer Seite.

Mehr Artikel von unserem Workflow Blog

Baugeld Partner werden Interesse an einer Partnerschaft als Baugeld Spezialist?