Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Umschuldung teurer Baufinanzierungsdarlehen

von Martin Amberg

Sonderkündigungsrecht nach § 489 BGB nutzen und teure Baufinanzierungsdarlehen umschulden!

Sowohl bei einem Volltilgerdarlehen als auch bei einem Annuitätendarlehen besteht je nach gewählter Zinsbindung das Recht auf Sonderkündigung gemäß § 489 BGB. Von dem Sonderkündigungsrecht nach § 489 BGB können Sie Gebrauch machen, wenn Ihr Darlehen mit einer Zinsbindung von mehr als 10 Jahren abgeschlossen wurde. Sie können hierbei das Darlehen 10 Jahre nach Vollauszahlung und unter Einhaltung einer sechsmonatigen Kündigungsfrist ordentlich kündigen. Durch die Ausübung des Sonderkündigungsrechtes entstehen für Sie keine Kosten.

Dadurch haben Sie die Möglichkeit, dass Sie sich vorzeitig von dem höheren Zinssatz entlasten und zu dem aktuell günstigen Zinssatz weiter finanzieren. Ihr Baugeld Spezialist vor Ort ist Ihnen dabei gerne behilflich – ob telefonisch, online oder per E-Mail. Ihr Berater prüft für Sie den bestehenden Darlehensvertrag und unterstützt Sie von der Angebotserstellung bis zur Umschuldung Ihrer bestehenden Darlehen.

Finden Sie den passenden Baugeld Spezialisten in Ihrer Nähe.

Ihr persönlicher Berater in

Mehr Artikel von unserem Workflow Blog

Baugeld Partner werden Interesse an einer Partnerschaft als Baugeld Spezialist?