Nov 30, 2009

Eine Hausfinanzierung ist ein wichtiger Eckpunkt

Eine Hausfinanzierung ist ein wichtiger Eckpunkt

Bevor man sich für den Kauf eines Hauses oder einer eigenen Wohnung entscheidet, sollte man den Weg zur Bank gehen, und prüfen, ob eine Hausfinanzierung in Frage kommt, und in welcher Höhe diese machbar ist. Denn es sind schon viele Immobilienwünsche geplatzt, da der Käufer keine Finanzierung bekommen hat. Dies ist dann natürlich sehr schade und ärgerlich, denn diesen Punkt kann man durchaus im Voraus mit seiner Hausbank oder auch einer anderen Bank klären.

Wer sich für einen Immobilienkauf mit einer Hausfinanzierung entscheidet, hat verschiedene Möglichkeiten, einen Immobilienkredit zu bekommen. Entweder man geht den herkömmlichen Weg – der Gang zur Hausbank, oder aber man informiert sich bei verschiedenen Banken über den jeweiligen Bauzins. Da dieser von Bank zu Bank unterschiedlich sein kann, lohnt es sich fast immer, mehrere Angebote einzuholen. Dies kann natürlich auch sehr mühsam sein. Wer in einer kleinen Stadt oder auf dem Lande wohnt, hat nicht allzu viele Banken, von denen er ein Angebot anfordern kann. Dann muss man sich entweder die Mühe machen, und in die nächste Stadt fahren, oder aber man nutzt die vielen Möglichkeiten des modernen Zeitalters und informiert sich im Internet. Der Vorteil daran ist, dass man zu jeder Tages- und Nachtzeit alle Informationen bekommt, die man benötigt.

Bei einer Hausfinanzierung ist der günstigste Zins meist für eine Entscheidungsfindung das wichtigste. Im Internet bekommt man schnell einen Überblick, welche Bank welche Zinsen anbietet. Natürlich immer als groben Anhaltspunkt, da ja auch die persönlichen Punkte bei einer Hausfinanzierung eine Rolle spielen. Am einfachsten geht der erste Check aber mit einem Finanzierungsrechner. Dazu gibt es auf den verschiedenen Internetseiten einen speziellen Baufinanzierungsrechner, bei dem man seine Angaben macht, und dann eine Übersicht der verschiedenen Zinssätze und den dazugehörigen Banken bekommt.

Wer sich für eine Bank entschieden hat und nach einer Prüfung aller Unterlagen auch eine passende Hausfinanzierung bekommt, kann ruhigen Gewissens ein Haus oder eine Wohnung kaufen – denn der Finanzierung steht nichts mehr im Wege. Eine Hausfinanzierung ist also ein wichtiger Eckpunkt bei einem Immobilienkauf – denn ohne Finanzierung gibt es auch keinen Kauf. Denn kaum einer hat so viel Eigenkapital ansparen können, dass man sich seine Wunschimmobilie kaufen kann, ohne bei der Bank einen Kredit zu beantragen. Dieser Kredit kann dann monatlich bei der Bank abbezahlt werden. So hat man anstatt einer Mietzahlung eine Ratenzahlung für seine eigene Immobilie und hat etwas, damit man im Alter ohne Sorgen ein Dach über dem Kopf hat.


Jetzt Angebot anfordern  Jetzt Termin vereinbaren