Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Finden Sie die optimale Finanzierung

Text von Elisabeth Wiesler
Bild von Taylor Simpson

Finden Sie die optimale Finanzierung

Viele spielen momentan mit dem Gedanken sich den Traum von der eigenen Immobilie zu finanzieren. Dank der niedrigen Zinsen ist das auch für den Durchschnittsverdiener möglich – trotz der hohen Immobilienpreise. Wichtig bleibt jedoch: Der Vergleich verschiedener Anbieter lohnt sich. Dabei geht es nicht nur um den niedrigsten Zinssatz, sondern auch um die Flexibilität des Darlehens. Wir haben die sechs Schritte zur optimalen Finanzierung zusammengefasst.

1. Kreditsumme bestimmen

Zu klären gilt, wie viel Geld für den Bau, den Kauf und eventuell die Modernisierung notwendig ist? Wie viel Eigenkapital habe ich und wie hoch sind die Nebenkosten? Früher gab es die grobe Faustregel, mindestens 20 % des Kaufpreises als Eigenkapital zur Verfügung zu haben oder alle Nebenkosten abdecken zu können. Aufgrund der hohen Immobilienpreise ist dies für den Normalverdiener oftmals nicht stemmbar. Der Kredit müsste somit rund 80 % der Kosten decken – für die meisten Kunden ist das jedoch ein zu hohes Risiko. Wer sich für eine Vollfinanzierung entscheidet, sollte ein absolut sicheres und vor allem gutes Einkommen haben. Um das beste Darlehen zu bekommen, sollte bei der jeweiligen Bank bzw. dem Vermittler geklärt werden, wie viel Eigenkapital eingesetzt werden sollte, um den besseren Zinssatz zu bekommen.

2. Laufzeit wählen

Hier ist die Auswahl groß. Doch welche Laufzeit letztlich wirklich die beste ist, ist von der Entwicklung des Zinssatzes abhängig. Der Zinssatz für eine Zinsbindung von zehn Jahren ist dabei geringer als längere Zinsbindungen. Wer sich für eine lange Laufzeit bei steigenden Zinssätzen entscheidet, hat die bessere Wahl getroffen. Sinken die Zinsen noch weiter oder bleiben auf dem gleichen niedrigen Niveau, rechnet sich die lange Laufzeit nicht. Doch eines vorweg: Es besteht kein großes Risiko beim Abschluss der langen Zinsbindung. Zehn Jahre nach Vollauszahlung kann der Darlehensvertrag, mit entsprechender Frist, ganz oder teilweise gekündigt werden – trotz langer Zinsbindung.

3. Tilgung vereinbaren

Ein weiterer Schritt für die optimale Finanzierung ist die richtige Tilgung. Hier gilt, je niedriger der Zins, desto höher sollte die Tilgung sein. Bei einer Tilgung von einem Prozent und einem Zinssatz von einem Prozent zahlt man teilweise bis zu 70 Jahre seinen Kredit zurück. Es wird deshalb geraten, eine Tilgung von mindestens drei Prozent in Betracht zu ziehen. Manche Banken geben dies sogar als Mindesttilgung an.

4. Flexible Rückzahlung

Ganz gleich wie viel man plant, es passieren immer wieder unvorhersehbare Dinge. Der Verlust der Arbeitsstelle oder eine Krankheit können dafür sorgen, dass die Rückzahlung ins Schwanken gerät. Auch wenn sich viele Kunden durch die niedrigen Zinsen an eine lange Kreditlaufzeit binden, so räumen viele Banken Sondertilgungsmöglichkeiten von bis zu fünf Prozent im Jahr ein. Ebenso ist der Wechsel des Tilgungssatzes bei einigen Kreditinstituten bis zu zweimal kostenfrei. Hier lohnt es sich Angebote genau zu prüfen und diese Optionen vor Abschluss des Darlehensvertrages zu vereinbaren.

5. Sicherung von Fördermitteln

Durch staatliche Fördermittel wie dem Baukindergeld oder der KfW-Förderung kann die Finanzierung optimiert werden. Wichtig ist hierbei, dass die Anträge der KfW vor Baubeginn oder dem Umbau gestellt werden müssen. Und viele Programme lassen sich sogar kombinieren, wodurch Kunden noch mehr Zuschüsse bekommen.

6. Vergleichen der Angebote

Bevor man sich für ein Darlehen entscheidet, sollte man immer die verschiedenen Angebote vergleichen. Diese sind jedoch nur dann wirklich aussagekräftig, wenn die Banken bzw. die Kreditvermittler die gleichen Angaben vom Kunden bekommen, d.h. Kreditsumme, Zinsbindung und Monatsrate müssen bei allen identisch sein. Die entscheidende Rolle für den Kreditvergleich ist dann der Effektivzins.

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.