Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Wohngeschichte goes Homeoffice

von uns für Euch

 

 

Seit knapp sechs Wochen sind wir jetzt schon (fast) alle im Homeoffice. Uns fällt zwar auch die Decke auf den Kopf, doch wir machen das Beste daraus – oder?

Wie hältst Du dich fit, jetzt wo der Arbeitsweg mit dem Radl wegfällt?

Joachim: Als Kompensation habe ich ein Regal fürs Kinderzimmer aufgebaut und mir prompt den Rücken verrissen. Mein Powertraining: „Schuhe zubinden – Level 2“ und „60 Sekunden Pullover pull over“

Was vermisst Du am meisten im Büro?

Deniz: Definitiv meine Kollegen. Nur Maxi und seine Erschreckaktionen können gerne noch länger im Homeoffice bleiben.

Bester Snack im Homeoffice?

Manu: Ein Vorteil des Homeoffice… Wenn der kleine Hunger kommt, kann man auf seinen eigenen Kühlschrank zurückgreifen.

Ihr beiden seid vom Homeoffice verschont geblieben und noch im Büro. Was vermisst Ihr am meisten?

Martin: Eine DUSCHE ! – ansonsten wohnt es sich ganz gut auf rund 800 m² mit Blick über München und bei schönem Wetter sogar auf die Alpen. Und natürlich vermisse ich meine Kollegen 😉

Sandra: Es gibt nichts was ich nicht vermisse, am meisten vermisse auch ich den persönlichen Kontakt zu meinen Kollegen. Und einen Kaffeelieferservice – denn am Kaffeeverbrauch hat sich hier nichts geändert. Der Sonnenuntergang entschädigt aber doch für Vieles!

Hast Du einen Lieblingsplatz zum Arbeiten?

Andi: Da meine Frau im Homeoffice „Esszimmer“ arbeitet, habe ich mir meinen Homeoffice Lieblingsarbeitsplatz im „Hobbyzimmer“ eingerichtet. Das praktische daran ist: Jedes Mal wenn ich das Zimmer kurz verlasse oder betrete, laufe ich an den Trainingsgeräten vorbei und werde daran erinnert, dass so der Kreislauf positiv angekurbelt werden kann. Außerdem bietet das Dachfenster neben dem Tisch einen wunderbaren Ausblick auf die Innenstadt von Moosburg – hier ist also alles da was man sich wünscht.

Jogginghose vs. Jeans? Was ist Dein Outfit für’s Homeoffice?

Kathi: Im Homeoffice beschäftige ich mich, wie so viele andere auch, jeden morgen mit der äußerst schwierigen Frage: “Jogginghose oder Jeans?”.

Nach minutenlangem hin und her, innerlicher Diskussion und Abwägung fällt meine Entscheidung dann doch meist auf ….

++++++++ die Jogginghose +++++++! 🙂

Sie lässt sich auch wunderbar zu einer Bluse oder zu einem Hemd kombinieren, so sieht man auch in jeglichen Video-Konferenzen top gestylt aus – man sieht ja hier nur den Oberkörper. 😉

Mehr Geschichten auf dem Weg vom Traum zum Raum

Baugeld Spezialisten Logo

Über Mut, Halt und Optimismus – eine etwas andere Wohngeschichte

Nicole spricht in ihrer ganz persönlichen Wohngeschichte über Mut, Halt und Optimismus.

Baugeld Spezialisten Logo

Aufwendige Sanierung in Eigenleistung

Annabella und ihr Mann haben ihre Doppelhaushälfte aufwendig saniert und sind "sehr stolz" auf ihre Leistung.

Baugeld Spezialisten Logo

Wohlfühloase für die gesamte Familie

Nina lebt mit ihrem Mann, drei Kindern und Haustieren zusammen. Ihr Zuhause ist ihr persönlicher Rückzugsort und die absolute Wohlfühloase.

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.

Zentrale Baugeld Spezialisten Sie haben noch Fragen?
Wir sind für Sie da.