Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Wohngeschichte goes Homeoffice

von uns für Euch

 

 

Seit knapp sechs Wochen sind wir jetzt schon (fast) alle im Homeoffice. Uns fällt zwar auch die Decke auf den Kopf, doch wir machen das Beste daraus – oder?

Wie hältst Du dich fit, jetzt wo der Arbeitsweg mit dem Radl wegfällt?

Joachim: Als Kompensation habe ich ein Regal fürs Kinderzimmer aufgebaut und mir prompt den Rücken verrissen. Mein Powertraining: „Schuhe zubinden – Level 2“ und „60 Sekunden Pullover pull over“

Was vermisst Du am meisten im Büro?

Deniz: Definitiv meine Kollegen. Nur Maxi und seine Erschreckaktionen können gerne noch länger im Homeoffice bleiben.

Bester Snack im Homeoffice?

Manu: Ein Vorteil des Homeoffice… Wenn der kleine Hunger kommt, kann man auf seinen eigenen Kühlschrank zurückgreifen.

Ihr beiden seid vom Homeoffice verschont geblieben und noch im Büro. Was vermisst Ihr am meisten?

Martin: Eine DUSCHE ! – ansonsten wohnt es sich ganz gut auf rund 800 m² mit Blick über München und bei schönem Wetter sogar auf die Alpen. Und natürlich vermisse ich meine Kollegen 😉

Sandra: Es gibt nichts was ich nicht vermisse, am meisten vermisse auch ich den persönlichen Kontakt zu meinen Kollegen. Und einen Kaffeelieferservice – denn am Kaffeeverbrauch hat sich hier nichts geändert. Der Sonnenuntergang entschädigt aber doch für Vieles!

Hast Du einen festen Platz oder wanderst Du?

Chrissy: Einen festen Arbeitsplatz habe ich nicht, ich wandere meistens zwischen zwei hin und her. Mein Freund schläft immer länger als ich deswegen arbeite ich meistens zuerst in der Küche.

Im Laufe des Tages tauschen wir dann, damit ich oben in meinem Zimmer meine Ruhe habe. Bei schönem Wetter setze ich mich auch gerne mal für eine Stunde raus in den Garten! Das ist fast der beste Arbeitsplatz 😉

Hast Du einen Lieblingsplatz zum Arbeiten?

Andi: Da meine Frau im Homeoffice „Esszimmer“ arbeitet, habe ich mir meinen Homeoffice Lieblingsarbeitsplatz im „Hobbyzimmer“ eingerichtet. Das praktische daran ist: Jedes Mal wenn ich das Zimmer kurz verlasse oder betrete, laufe ich an den Trainingsgeräten vorbei und werde daran erinnert, dass so der Kreislauf positiv angekurbelt werden kann. Außerdem bietet das Dachfenster neben dem Tisch einen wunderbaren Ausblick auf die Innenstadt von Moosburg – hier ist also alles da was man sich wünscht.

Hast Du Motivationstipps für das Arbeiten daheim?

Eli: Auch wenn es schwer fällt, raus aus dem Schlafanzug und fertig machen für den Tag. In den Pausen nicht vor dem PC sitzen, sondern sich mit etwas anderem beschäftigen – telefonieren, mit den Hunden raus oder einfach etwas leckeres kochen. Und vor allem nicht das Bett als Schreibtisch missbrauchen. Dann klappt’s auch mit dem Job als Homeofficer 😉

Jogginghose vs. Jeans? Was ist Dein Outfit für’s Homeoffice?

Kathi: Im Homeoffice beschäftige ich mich, wie so viele andere auch, jeden morgen mit der äußerst schwierigen Frage: “Jogginghose oder Jeans?”.

Nach minutenlangem hin und her, innerlicher Diskussion und Abwägung fällt meine Entscheidung dann doch meist auf ….

++++++++ die Jogginghose +++++++! 🙂

Sie lässt sich auch wunderbar zu einer Bluse oder zu einem Hemd kombinieren, so sieht man auch in jeglichen Video-Konferenzen top gestylt aus – man sieht ja hier nur den Oberkörper. 😉

Mehr Geschichten auf dem Weg vom Traum zum Raum

Baugeld Spezialisten Logo

Eine Doppelhaushälfte im steten Wandel

Nadine und Raphael leben mit ihren beiden Mädels in iherer Doppelhaushälfte aus dem Jahre '85. Seit 2017 wird hier in Dauerschleife in Eigenarbeit renoviert, das ganze Haus umgekrempelt und alles nach ihren Vorstellungen gestaltet.

Baugeld Spezialisten Logo

Vom Kinderzimmer zur Einliegerwohnung

Swantje lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen am Stadtrand von Göttingen in einer Eigentumswohnung. 2006 ergab es sich, dass in dem Elternhaus ihres Mannes zwei Wohnungen zum Verkauf standen, welche sie dann zu einem abgeschlossenen Wohnraum...

Baugeld Spezialisten Logo

Ein neues Heim zu Corona-Zeiten

Claudia und ihr Partner haben zu Beginn des 1. Lockdowns beschlossen, dass ihre 60 qm 3 Zimmerwohnung für Homeoffice und 24/7 Kinderbetreuung zu klein ist und sind deshalb umgezogen. Wie das Leben in der neuen 120 qm Wohnung mit 100 qm Garten ist...

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.